Frostbeule

Wie Frauen sich jungaltern, ohne zu frieren

Wenn Frauen, die sich jungaltern, zittern und schlottern, haben sie sich tierisch aufgeregt, wurden von einem großen Tier erschreckt oder es ist einfach nur kalt. Dabei wissen wir nicht, was richtige Kälte ist. Der offizielle Kälterekord liegt bei -89,2 Grad Celsius und wurde bei der russischen Forschungsstation Wostok in der Ostantarktis gemessen. Der niedrigste, aber inoffizielle Kältewert konnte auf dem Hochplateau in der Antarktis gemessen werden.

Wir können uns glücklich schätzen, dass wir nicht dabei waren, als 2010 dort -93,2 Grad Celsius gemessen wurden. 

Viele Frauen  frieren auch schon bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, also bei +10 Grad Celsius. Sie werden dann steif, ziehen die Schultern hoch und ziehen ihren Hals wie eine Schildkröte in den Mantelkragen oder Wollschal ein. Diese Körperhaltung sieht komisch aus, so dass sie bisher auf keinem Laufsteg der Welt zu sehen war. Auch wenn der Frühling naht, heißt das nicht, dass es nicht immer wieder kalte Momente gibt. Die Kälte lauert überall – im Flugzeug,  im Bergsee, im Supermarkt  oder im Büro der Chefin. Wir Frauen sind so dünnhäutig und haben wenig Muskelmasse, die Wärme erzeugen kann. Was können Frauen gegen die Kälte tun?

 Drei gute Tipps gegen Kälte

 1. Härte dich ab!

20150222_115811 (2)

Am Sonntag waren Freunde und  ich zum Winterbaden in Friedrichroda und uns war nicht kalt. Kalt war nur den Schwimmerinnen und Schwimmern im +5 Grad Celsius- kalten Wasser, obwohl sie es kaum zeigten. Sie zogen so ruhig und gelassen ihre Bahnen durchs kalte Wasser, dass wir glauben mussten, sie haben literweise Frostschutzmittel  getrunken, damit ihre Körperflüssigkeiten nicht einfrieren. Ein Mann mit Grauschopf zog alle Blicke der Schaulustigen auf sich, da der fantastisch in einer kleinen String-Badehose schwamm und so unser Herz erwärmte. Das Winterbaden oder Eisbaden ist eine gute Möglichkeit, unsere Körper abzuhärten.  Selbst Johann Wolfgang von Goethe hat im Winter ein Eisloch in die Ilm gehackt, um darin zu hocken.20150222_114416 (2)

Natürlich sollten wir ein solches Vorhaben langsam angehen und unseren Körper Schritt für Schritt mit kaltem Wasser quälen.  Winterbaden  ist nichts für Warmduscherinnen und es ist nicht ungefährlich! Nicht jedes Kreislaufsystem mag Kälte und auch unser  Unterbewusstsein schätzt nicht immer seine Kräfte richtig ein. Ich mag kein Eisbaden, aber Eier. – Ich lasse mich gern kochen und dann abschrecken und das tue ich in der Sauna. Saunagänge machen meinen Körper und meine Seele glücklich, denn der Wechsel von Warm und Kalt schockt Erkältungs- und Grippevieren so stark, dass sie von mir ablassen und sich meinen Kollegen zuwenden.

Dabei hätten meine Kollegen auch Alternativen zum Winterschwimmen und zu Saunagängen finden können, um ihr Immunsystem zu stärken. Wechselduschen, Barfußlaufen zur Arbeit und Schlafen im Kühlen machen dem Winterbaden Konkurrenz.

20150222_114449 (2)Frauen, die den großen Auftritt lieben, können sich jedes Jahr beim internationalen Treffen der Eisbader in Mielno in Polen in der Ostsee abkühlen und bei der angesagten Eisbader-Party wieder aufheizen. Leider haben über 1000 Kälteliebhaber dieses Wintererlebnis schon hinter sich, da es vom 13. bis 15. Februar stattfand. Aber für das nächste Jahr können wir dieses frostige Event einplanen. Wir können uns mit einem Beitrag des NDR motivieren.

 2. Trinke viel!Getränk (2)

Wenn wir frieren, sollten wir viel trinken. Damit meine ich aber nicht Glühwein, heißen Grog und heiße Schokolade, sondern Wasser, Tee und Fruchtsäfte. Alkohol ist kein Warmmacher, denn er öffnet unsere Blutgefäße auf der
Hautoberfläche und wir kühlen schneller aus. Wer andere Erfahrungen
gemacht hat, befand sich in beheizten Räumen oder war optimal in dickeTee (2)
Klamotten eingemummelt. Wenn es draußen kalt ist, ist die Luft oft sehr trocken. Hier hilft ein Wässerchen – oral zugeführt – um die niedrige Luftfeuchtigkeit auszugleichen.

 3. Sei nicht eitel!

Wenn uns Frauen kalt ist, können wir unausstehlich sein. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass unsere Empathiefähigkeit in der kalten Jahreszeit nachlässt. Darum sollten wir dafür sorgen, dass uns nicht kalt ist. Wir müssen Mützen tragen, auch wenn viele Frauen unter einer Mützenphobie leiden. Die kann Frau bestimmt mit einer angesagten Markenmütze überwinden.  Natürlich ist es ein großes Opfer, die Haarfrisur unter der Mütze sterben zu lassen. So manche Frau sieht aus wie ein frisch gevögeltes Eichhörnchen oder ein niedliches Frettchen, wenn die Mütze die Haare wieder freigibt. Doch diesen Anblick können wir unserem Partner oder unseren Freunden gönnen, denn sie haben uns lieb. Eine riesige Auswahl an Designer-mützen finden wir hier.Schneefrauen (2)

Ich hoffe, dass du meine guten Ratschläge nicht vergisst, wenn der Frühling naht. Der nächste Winter kommt schneller, als wir es wünschen. Um uns perfekt darauf vorzubereiten, sollten wir unsere Katzen wiegen. Ist die Katze fett, wird es ein strenger Winter. Katze (2)Diesen Zusammenhang haben die Einwohner in Voigtsdorf schon lange erkannt und pflegen die Tradition des Katzenwiegens. Wer keine Katze hat, hat genügend Zeit, sich im Tierheim mit einem süßen Dachhasen anzufreunden.

 

Jetzt TEILEN: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestPrint this pageEmail this to someone

8 Comments

  1. Hi to every body, it’s my first go to see of this weblog; this web site includes
    remarkable and actually good data for readers.

  2. Hi, i read your blog from time to time and i own a similar one and i was just wondering if you get a lot of
    spam feedback? If so how do you prevent it, any plugin or anything you can recommend?
    I get so much lately it’s driving me mad so any assistance is
    very much appreciated.

  3. I’m gone to convey my little brother, that he should also pay a visit this
    weblog on regular basis to obtain updated from
    latest news update.

  4. Your way of telling everything in this post is
    genuinely good, all be able to easily be aware of it, Thanks a
    lot.

  5. When some one searches for his necessary thing, therefore he/she
    wishes to be available that in detail, therefore that thing is maintained over here.

  6. I was very pleased to find this web site. I wanted to thank you for your time for this particularly wonderful read!!
    I definitely loved every part of it and i
    also have you bookmarked to see new information on your web site.

  7. Hola! I’ve been following your site for a long time now and finally got the courage to go ahead
    and give you a shout out from Humble Texas! Just wanted to mention keep up the good work!

  8. Thanks a lot for sharing with us!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>