Hüterin (2)

Sei die Hüterin des Windes!

Das Leben der Frauen, die sich jungaltern, ist bunt und auf keinen Fall langweilig. Sie erleben Äquivalenzen und Interferenzen, haben Konferenzen und Lizenen. Sie ertragen Präferenzen, Differenzen, Konsequenzen, Turbolenzen und Insolvenzen und sie senden auf verschiedenen Frequenzen, rechnen mit verschiedenen Potenzen und leben faszinierende Existenzen mit fragwürdigen Intelligenzen und fragilen Jens-en.

Und ob das noch nicht reicht! – Jeden Tag haben sie eine Vielzahl an Flatulenzen. Aber das ist gut so, denn Flatulenzen sind die natürlichste Sache der Welt: Wir pupsen!

Am 5. Februar 2017 begehen wir in diesem Jahr den Tag des Pupses. Dieser Tag ist Anlass genug, um über die Integration des Pupses in unsere Gesellschaft nachzudenken oder zu diskutieren. Es kann dir doch nicht pupsegal sein, wie andere Menschen über einen kleinen Trompetenkäfer, einen Powerpups oder einen fetten Furz (wahrscheinlich der große Bruder des Pupses) denken. Der Tag des Pupses wurde 2006 von Bastian Melnyk, der gern Bücher schreibt und den Webcomic “Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter” kreiert,  ausgerufen, damit sich alle Pupsis mit diesem gesellschaftlichen Tabuthema auseinandersetzen können. weiterlesen…