Sei keine Spielverderberin

Sei keine Spielverderberin!

Die Welt der Spiele ist nicht die meine. Vielleicht liegt es daran, dass ich beruflich mit jungen Menschen sehr viel spielen muss, aber Kevin und  Chantalle sich dafür schwer motivieren lassen oder auf Grund ihrer kognitiven Leere nur das unterste Level des Spielniveaus erreichen können. Aber ich bin im privaten Umfeld keine Spielverderberin. Es gibt einige Spiele, an denen ich mich leidenschaftlich beteilige.20150731_112250 (2)

 Im Spiel verraten wir, wes Geistes Kind wir sind.

                Ovid

 Wer weiß denn sowas?

Ich mag auch keine Spielshows im Fernsehen. Eine Ausnahme mache ich, wenn Kai Pflaume auf der Mattscheibe erscheint. Er ist symphatisch und moderiert eine neue Quizshow “Wer weiß denn sowas”. In dieser Sendung  werden originelle und knifflige Fragen aus allen Themenbereichen unseres Lebens gestellt, bei denen es Spaß macht, selbst die richtige Antwort zu finden. Wer sein Gehirn reizen möchte, kann 18 Uhr in der ARD mitraten. Dann gibt es Fragen wie diese:Fragezeichen (2)

Was wird in einer BH-Prüfung ermittelt?

Wer bekommt “Rohrgeld”?

Wie kann man verhindern, dass sich die Hände beim Kürbisschneiden gelb färben?

Eulen haben keine Ohrmuscheln- wie verstärken sie ihre Hörkraft?

Und die möglichen Antworten sind nicht nullachtfünfzehn, sondern gut durchdacht. Beispiele findest du auf der ARD-Seite im Netz. Ich könnte mir vorstellen, dass es dieses Spiel auch bald als Gesellschaftsspiel, als Ausgabe für Zuhause, gibt. Das wäre ein netter Zeitvertreib im Freundes- oder Familienkreis.Frauen (2)

Die Leidenschaft, die Leiden schafft

Die meisten Spielerfahrungen habe ich mit Rommee, denn dieses Spiel begleitet meine Familiengeschichte. Dieses Spiel spielen wir mit Leidenschaft, die Leiden schafft. Spielen offenbart den Charakter eines Menschen, besonders beim Handrommee und meine Mutter leidet sehr stark und auf unterhaltsame Weise, wenn das Spiel nicht nach ihren Erwartungen verläuft. Rommee wird immer noch nach den Regeln meiner Großeltern gespielt, die diese streng überwachten und keine Abweichungen duldeten – mit 30 Augen in einem Blatt auslegen und ohne “Klopfen”.

 Spielregeln sind falsch, wenn sie das Spielen verhindern.

                                                                       Walter Ludin

 Einen Besuch bei meinen Eltern ohne Rommee kann ich mir nur noch schwer vorstellen. Wir spielen immer mit dem französischen Blatt. Wer es mag, kann aber auch mit lustigen Kartenspielen (angeboten bei WELTBILD.de) wie dem Politiker-Rommee, Royal Dogs Patience- Rommee oder dem Loriot-Rommee Spielfreude entwickeln.

Spielst du Backgammon?

Vor wenigen Wochen schenkte ich einem kleinen Koffer Aufmerksamkeit, der seit vielen Jahren ungenutzt in einem Regal liegt. Koffer mit Backgammon-SpielEr stammte aus der Jugendzeit meines Mannes und plötzlich verspürte ich den Drang, das Spiel mit dem Namen “Backgammon” kennen zu lernen. Mein lieber Gert war sofort bereit, mir die Spielregeln zu erklären. Diesen Schritt habe ich nicht bereut, denn das Spiel ist spannend und unterhaltsam zugleich. Wenn du Backgammon spielst, brauchst du strategisches Können und ein glückliches Händchen. Außerdem ist es für alle ein gutes Training, die von Dyskalkulie betroffen sind. Obwohl Backgammon schon sehr alt ist, kannte ich es nicht. Bereits die alten Griechen spielten dieses Brettspiel. Man sagt, dass das Spiel während des Trojanischen Krieges entstand, also im 12. Jahrhundert vor Christus.
In der DDR gab es keine Backgammon-Spiele zu kaufen und ich erinnere mich nicht daran, dass es im Osten populär war und ist, Backgammon zu spielen. Wir hatten ja nichts – nur “Mensch ärgere dich nicht!”, Mühle, Halma und Mau- Mau-Karten. Als ich jetzt bewusst in den Spieleabteilungen einschlägiger Kaufhäuser und Supermärkte nach Backgammon suchte, konnte ich nicht ein einziges Spiel finden. Entweder habe ich mit meiner Behauptung recht oder im hier ist der Backgammon-Boom ausgebrochen, so dass die Spiele ständig ausverkauft sind.

BackgammonWenn ich demnächst zu meiner Schwiegermutter nach Emden fahre, muss ich unbedingt überprüfen, ob es dort diese Spiele zu kaufen gibt. Inzwischen gewinne ich das eine oder andere Spiel gegen meinen Mann, aber für ein Wettkampfspiel wird mein Können nie reichen. Das erste große Turnier auf internationaler Ebene gab es bereits 1964 auf den Bahamas und die erste Backgammon-Weltmeisterschaft wurde 1967 in Las Vegas ausgerichtet.

Spiele dich schlank!

Viele Frauen, die sich jungaltern, bevorzugen Online-Spiele. Das ist keine Freizeitbeschäftigung für mich, obwohl es auch Spiele gibt, die ich unbedingt spielen sollte. Es gibt nämlich ein Online-Spiel, mit dem Frau abnehmen kann. Das Gute daran ist, dass wir uns nicht bewegen müssen, sondern unsere Psyche benutzen, um die Pfunde purzeln zu lassen. Dicke und dünne FrauEin Gehirntraining in Art eines zehnminütigen Bilderquizes, das du viermal pro Woche absolvieren sollst, verändert dein Essverhalten positiv, so dass der Kauf neuer Klamotten ansteht. Personen, die an einer sechsmonatigenTeststudie zu diesem Spiel teilgenommen haben, konnten damit ihr Körpergewicht um 700 Gramm pro Woche reduzieren. Wenn du das Annehmspiel kennen lernen möchtest, musst du die englische Sprache beherrschen, denn bisher wird nur die englische Version im Netz angeboten.

 Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,

sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

                                                         Oliver Wendell Homes

Jetzt TEILEN: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestPrint this pageEmail this to someone

7 Comments

  1. I’m gone to say to my little brother, that he should also go to see this web site on regular basis to obtain updated
    from newest news update.

  2. I take pleasure in, cause I found just what I used to be looking for.

    You have ended my 4 day lengthy hunt! God Bless you man. Have a great day.
    Bye

  3. Have you ever thought about including a little bit more than just your articles?

    I mean, what you say is valuable and everything. However imagine if
    you added some great graphics or videos to give your posts more,
    “pop”! Your content is excellent but with pics and clips, this blog
    could definitely be one of the best in its field. Very good blog!

  4. An outstanding share! I have just forwarded this onto a friend who has been doing a little research on this.
    And he in fact bought me lunch due to the fact that I stumbled upon it for him…
    lol. So allow me to reword this…. Thanks for
    the meal!! But yeah, thanx for spending time to discuss this issue here on your
    web page.

  5. Hey just wanted to give you a quick heads up and
    let you know a few of the images aren’t loading properly.
    I’m not sure why but I think its a linking issue. I’ve tried it
    in two different browsers and both show the same outcome.

  6. Hi there I am so grateful I found your blog, I really found you by mistake, while I was searching on Askjeeve for
    something else, Regardless I am here now and would just like to say kudos for a remarkable post and a all round entertaining
    blog (I also love the theme/design), I don’t have
    time to read through it all at the moment but I have book-marked it and also included your RSS feeds,
    so when I have time I will be back to read more, Please do keep up the fantastic work.

  7. Hello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword….wait there’s even more Now what if i told you there was a simple WordPress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That’s right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more informatio

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>